Durchgehend alle eigenen Dienste in der Übergangszeit weiter nutzen zu können, war das Ziel während des Umzugs unseres Hauptstandorts von Siegen nach Netphen. Trotz des Arbeitens aus dem Homeoffice vieler Mitarbeiter:innen konnte eine technologische Übergangsbrücke ermöglicht werden, sodass unsere 24/7 Hotline weiterhin für unsere Kundinnen und Kunden gewährleistet werden und wir den Arbeitsalltag ganz normal weiterführen konnten.

Mit dem Umzug erfolgte zudem eine Umstellung der Telefonanlage auf unsere Cloudtelefonie stimme. Hier bestand die Herausforderung darin, die Migration aller Nutzer in die Cloud relativ zügig über die Importfunktion umzusetzen. Die klassische On-Premise-Lösung inkl. Hardware wurde an allen Standorten auf die moderne, hochautomatisierte Cloudlösung mit 220 Usern inkl. Softphones umgestellt. Innerhalb der effexx Unternehmensgruppe konnten alle Rufnummern problemlos auf das neue System umgezogen und ein nahtloser Übergang ohne Ausfall geschaffen werden.

Als Backup-Möglichkeit stand jederzeit das hauseigene Rechenzentrum zur Verfügung.

September 2022

Blog Kategorien

Ähnliche News

IT-Sicherheitstag NRW 2022

Die IHK NRW veranstaltet gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in hybrider Form den für Teilnehmer kostenfreien 10. IT-Sicherheitstag NRW am 6. Dezember 2022 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Siegerlandhalle.

Mehr

Microsoft Teams und Rainbow

MS Teams als Teil des Microsoft-Pakets ist momentan an vielen Stellen im Einsatz – ob in Unternehmen, Schulen oder im privaten Gebrauch. Die ebenfalls cloudbasierte Kommunikations- und Collaborationssoftware bietet nicht nur in der jetzigen Zeit viele Vorteile....

Mehr

Krisenmanagement nach Bedarf

Kürzlich haben wir Sie auf unser neues Produkt, den effexx guard aufmerksam gemacht, der gerade in der aktuellen Situation eine hohe Relevanz für unsere Kunden hat, als zentrales System für Alarm- und Krisenmanagement. effexx guard ist eine sichere Alarmierungslösung mittel...

Mehr