effexx als VdS-zertifizierter Errichter für Brandmeldeanlagen

Die Brandmeldeanlage ist ein zentraler Aspekt bei Bauvorhaben, z. B. bei allen Sonderbauten oder größeren Gebäuden. Ohne funktionierende und abgenommene Brandmeldeanlage nach DIN 14675 kann das Gebäude nicht bezogen werden. Entsprechend ist die Vergabe des Gewerks an einen zuverlässigen und kompetenten Dienstleister sehr wichtig für den Bauherrn.

Existenzsicherung

Freiwillige Maßnahmen zum Eigenschutz über das vom Baurecht geforderte Maß hinaus:
  • Erweiterte Absicherung von Serverräumen durch moderne Rauchansaugsysteme. Akten bzw. Hardware sind nach einem Brand oft ersetzbar bzw. von einer Versicherung abgedeckt. Daten dagegen nicht.
  • Schutz für Bereiche, die besonders hohe Anforderungen an das Brandmeldesystem stellen, z. B. in Sägewerken, Museen u. ä.

Eine Brandmeldeanlage steht nie alleine.

Sie muss immer im Zusammenspiel mit anderen Systemen der Haustechnik und den Prozessen, die auf eine Alarmierung folgen, gedacht werden. Denn im Fall der Fälle hängen Menschenleben von der schnellen Alarmierung und den richtigen Reaktionen darauf ab: Alarmierung von Personen, Steuerung der Evakuierung, Entrauchung, Steuerung der Fahrstühle und Alarmierung der Feuerwehr durch direkte Aufschaltung auf die Leitstelle.

Im Notfall zählt das perfekte Zusammenspiel.

Auf einen Blick

  • Exakte Einhaltung der DIN-Richtlinien – Brandmeldesysteme nach DIN 14675
  • Erweiterte Absicherung von Serverräumen durch moderne Rauchansaugsysteme
  • Schutz für Bereiche, die besonders hohen Anforderungen an das Brandschutzkonzept und das Brandmeldesystem stellen
  • Zusammenspiel mit anderen Systemen der Haustechnik

3.500

Inspektionsaufträge pro Jahr

>60

zertifizierte Techniker

  • Elektrizität
  • 31
  • #ae0000
  • #ffffff
  • Fehlverhalten
  • 20
  • #ae0000
  • #676767
  • Brandstiftung
  • 9
  • #ae0000
  • #c0c0c0
  • Überhitzung
  • 8
  • #ae0000
  • #ffffff
  • Sonstiges/Unbekannt
  • 32
  • #ae0000
  • #c0c0c0
  • DRK-Kinderklinik Siegen

    Bei effexx bekommen wir alle Leistungen aus einer Hand - immer direkt und unkompliziert über unseren persönlichen Ansprechpartner.

    Stefanie Wied, Geschäftsführerin DRK-Kinderklinik Siegen