Aufgaben einer professionellen VdS-Einbruchmeldeanlage

Der konkrete Nutzen einer Einbruchmeldeanlage besteht in der Detektion und Meldung von Einbruchversuchen sowie der Vertreibung der Täter. Die Mitnahme von Diebesgut soll verhindert werden. Auch Anforderungen wie z. B. das Scharfschalten bei Anwesenheit werden berücksichtigt. Dabei sind die Bewegungssensoren im Inneren eines Gebäudes nicht aktiviert, während die Außenhautüberwachung für Türen und Fenster gegeben ist.

  • Detektion und Meldung von Einbruchversuchen
  • Täter in die Flucht schlagen
  • Verhinderung der Mitnahme von Diebesgut

Sinnvolle Kombination aus mechanischer und elektronischer Sicherung

Zum Beispiel kann ein Metallgitter als Innengitter konzipiert werden anstatt es vor das Fenster zu setzen. So wird beim Beschädigen des Fensters bereits der Einbruch gemeldet. Das Metallgitter muss jedoch erst noch überwunden werden, was der Polizei oder dem Wachunternehmen mehr Zeit verschafft.

Eine intelligente Planung

... zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Objekt aus den Augen eines Einbrechers betrachtet. Wo würde er ansetzen – und wo müssen dementsprechend Vorkehrungen getroffen werden?

  • Was genau soll abgesichert werden?
  • Welche Vorgaben macht der Versicherer?
  • Welche baulichen Gegebenheiten liegen vor?

DIN VDE 0833

Das Planen, Errichten, Erweitern, Ändern und Betreiben von Gefahrenmeldeanlagen (Brandmelde-, Einbruchmelde-, Sprachalarmanlagen) regelt die DIN VDE 0833. Ist die Einbruchmeldeanlage von Seiten des Versicherers gefordert, kommt die Norm VdS 2311 zum Tragen. 

Das Prinzip der Zwangsläufigkeit

Die Anlage kann nur scharfgeschaltet werden, wenn alle Fenster und Türen zu und verschlossen sind. Mit dem Gebäude-Schlüssel darf kein Alarm ausgelöst werden können.

Oft entstehen im Nachgang zu einem stattgefundenen Einbruch konkrete Wunsch-Leistungsmerkmale und Vorstellungen zur Ausgestaltung der Anlage. Wir nehmen sie gerne auf.

Auf einen Blick

  • Detektion und Meldung von Einbruchversuchen
  • Täter in die Flucht schlagen
  • Verhinderung der Mitnahme von Diebesgut
  • Spezialanforderungen

65.000

Einbrüche pro Jahr in Deutschland

> 60

Techniker

  • Einbrüche von Okt. bis Jan.
  • 5000
  • #b70000
  • #ffffff
  • Einbrüche von Juni bis Sept.
  • 2420
  • #ae0000
  • #6b6b6b
  • Einbrüche von Feb. bis Mai
  • 2580
  • #bf0000
  • #c0c0c0
  • Sie haben Fragen?

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    Bei effexx bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand - immer direkt und unkompliziert über unseren persönlichen Ansprechpartner.