Wofür steht UCC?

Unified Communication und Collaboration (UCC) führt Sprache und Daten zusammen. Die Kommunikation zwischen den Gesprächspartnern sowie der Zugriff auf Geräte und Informationen sind zu jeder Zeit an jedem Ort möglich. Ganz wesentlich bei der Entscheidung für ein bestimmtes System ist die Akzeptanz bei den Mitarbeitern. Nutzen sie das System später nicht, dann war auch der günstigste Preis dafür zu hoch. Eine ausführliche Testphase kann hier für die nötige Sicherheit sorgen, dass das System angenommen wird.

  • Optimierung der Geschäftsprozesse durch ein einziges System
  • Verbesserung der Mobility (besonders im Außendienst und Home-Office-Arbeitsplätzen)
  • Übersichtliche Oberfläche
  • Vernetzung in Echtzeit
  • Bedarfsgerecht pro Mitarbeiter einsetzbar
  • Zentrale Steuerung
  • CTI (Computer Telephony Integration)
  • Desktop-Sharing
  • Videokommunikation

Was bietet effexx?

Zählen Sie auf die Umsetzung durch eine sanfte Migration, die Bereitstellung eines Testsystems, einen hohen bzw. höchstmöglichen Partnerstatus bei den Herstellern Alcatel-Lucent und innovaphone, Schnittstellen und Verknüpfungen mit anderen Systemen, z. B. Contact Center sowie zertifizierte und hochqualifizierte Systemspezialisten und Servicetechniker.

Immer auf der sicheren Seite: 24-Std.-Servicebereitstellung mit eigenem Personal

Auf einen Blick

  • Vernetzung in Echtzeit
  • Schnittstellen und Verknüpfungen zu anderen Systemen
  • Computer Telephony-Integration
  • Desktop-Sharing
  • Videokommunikation
  • Testsystem
  • Sanfte Migration
  • Hoher Investitionsschutz

>40

Techniker Telekommunikation / IT

900

Anzahl Serviceverträge gesamt

  • Mitarbeiter Technik
  • 45
  • #9b0000
  • #ffffff
  • Mitarbeiter Verwaltung
  • 32
  • #9b0000
  • #9b9b9b
  • Azubis
  • 23
  • #970000
  • #6a6a6a
  • Meinung

    Eine derart reibungslose Einführung einer neuen Telekommunikationslösung habe ich noch nie erlebt.

    Uwe Siller, CIO der Bitburger Braugruppe

    Anwenderbericht