Der Wunsch, möglichst autark von fossilen Brennstoffen zu leben, beschäftigt aufgrund der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Situation fast jeden – egal ob im privaten oder gewerblichen Bereich.

Die effexx Unternehmensgruppe hat ihr Portfolio um einen neuen Unternehmensbereich ergänzt. Mit dem Start-Up „effexx green“ bietet effexx, gemeinsam mit der Hommerich Unternehmensgruppe, ab sofort Anlagen und Produkte für erneuerbare Energien. Die Kunden profitieren von einer umfassenden Beratung, Projektierung und Umsetzung von Projekten im Bereich Photovoltaikanlagen, Speicherkonzepten, Wärmesystemen und Elektromobilität.

 

Alles aus einer Hand

Besonderer Vorteil: effexx green übernimmt als Generalunternehmer sämtliche Abstimmungen zu allen erforderlichen Gewerken und mit allen Behörden. 

„Wir bündeln alle erforderlichen Kompetenzen von der Projektierung bis zum Betrieb der Anlagen. Ein solches Angebot gab es im Raum Siegen bisher nicht“, erklärt Calvin J. Hommerich, Geschäftsführer von effexx green. „Wichtig ist uns eine ganzheitliche, konzeptionelle Herangehensweise nach dem Prinzip ,Alles aus einer Hand‘. Dies beinhaltet die Planung, Beratung, Ausrüstung, Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung bei allen Systemen im Themenbereich erneuerbare Energien.“ 

Dabei managt das Team alle Aufgaben sowie deren Koordination und Ausführung. Nach der Planung der Anlage entsprechend der individuellen Gegebenheiten übernimmt effexx green etwa die Installation des kompletten Elektroanschlusses, die Beantragung der erforderlichen Stromzähler (bei Bedarf auch deren Zähleraustausch) und die erforderliche Anmeldung beim Marktstammdatenregister.

 

Schnelle Montage und Inbetriebnahme

„Die Fachexpertise unserer Mitarbeiter, eine enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern sowie Abstimmungen auf kurzem Dienstweg ermöglichen vergleichsweise kurzfristige Montagezeiten und eine schnelle Inbetriebnahme der gewünschten Anlagen“, so Thomas Mörchen, Geschäftsführer von effexx green. Die Lagerung und Bevorratung ausgewählter Materialien und Komponenten sichert zudem aktuell noch eine hohe Lieferverlässlichkeit, um der momentan schwierigen Marktsituation entgegensteuern zu können.

 

Endlich Hilfe bei Anträgen und Formalien

Bevor die Projekte umgesetzt werden können, müssen viele rechtliche und formale Hürden genommen und alle Anforderungen an die Produkte berücksichtigt werden. 

Das stellt gleichermaßen Privathaushalte wie auch kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen.

Notwendige Anträge bei Netzbetreibern und insbesondere Anträge zu verschiedenen Förderprogrammen benötigen eine genaue Analyse. Unsere Mitarbeiter verfügen über die Expertise um durch diesen bürokratischen Dschungel zu führen. Wir erstellen alle erforderlichen Anträge und beraten unsere Kunden darüber hinaus, wie sie einen wirtschaftlichen und anforderungskonformen Betrieb ihrer Anlagen langfristig sicherstellen können.

 

Absprache mit zig Gewerken kostet Zeit und Nerven

Energieberater, PV-Planer, Elektrofachplaner, Architekturbüros, Gerüstbauer, Dachdecker, Klempner, Fundamentbauer, Elektrofachbetriebe, Heizungsbauer… Viele Gewerke sind erforderlich, um eine Anlage in Betrieb zu nehmen. Nur wenige Anbieter sind in der Lage, all diese Gewerke aus einer Hand zu planen und zu koordinieren. Diese herausfordernde Aufgabe wird häufig auf die Endkunden abgewälzt - mit allen Konsequenzen für das Gesamtprojekt.

 

effexx green

Gemeinsam mit der Hommerich Unternehmensgruppe GmbH, die bis dato vor allem mit der Hommerich Elektrotechnik GmbH mit Sitz in Wilnsdorf regional bekannt war, gründete die effexx Unternehmensgruppe die effexx green GmbH. Diese hat fortan ihren Firmensitz in Netphen. Erst zum 1.7. gestartet, beschäftigt das Start-Up nun schon 10 Mitarbeiter. Die Geschäftsführung teilen sich Thomas Mörchen und Calvin J. Hommerich.

 

Bei Rückfragen oder für weitere Informationen:

Ihr Ansprechpartner

Roman Ax
+49 271 7095 618
roman.ax@effexx.com

Blog Kategorien

Ähnliche News

Brandgefahr bei Li-Ionen Batterien verhindern

Ein brennendes E-Auto auf einem Autofrachtschiff oder auch ein brennender Laptop in einem Passagierflugzeug - solche Schlagzeilen sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Zurückzuführen sind solche Brandentstehungen auf Lithium-Ionen-Batterien, die mit ihrer potentiellen Frei...

Mehr

Neues Gebäude für effexx

Neues Gebäude für effexx Im Sommer wird die effexx Unternehmensgruppe ihren Firmensitz von Siegen ins benachbarte Netphen verlegen. Seit der Firmengründung im Jahr 1974 war der Hauptsitz von effexx in Siegen-Weidenau angesiedelt. Aufgrund der stetig steigenden Mitarbeiterzah...

Mehr

Stimmen Sie ab für unsere stimme!

effexx nimmt mit der Cloudtechnologie „stimme“ am Wettbewerb „Kracher des Jahres – made in Südwestfalen“ teil. Rund 45 Unternehmen haben mitgemacht, um ein innovatives Produkt, eine Idee, ein Service oder neue Technologien anhand eines kurzen Videos zu präsentieren. Wir würd...

Mehr