In Ihrem Unternehmen wird die Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise als modernes Telekommunikationssystem eingesetzt. Der Hersteller entwickelt dieses System kontinuierlich weiter, um immer die aktuellsten Marktanforderungen zu erfüllen.

© ALE Deutschland GmbH

Die größten Highlights der letzten Versionen

- Neues DECT-Telefon 8254

- Virtualisierungsmöglichkeiten

- OmniVista 8770 - Web-basierte Benutzerverwaltung


Hier finden Sie eine komprimierte Zusammenstellung der wesentlichen Neuerungen. Wir haben das Dokument so strukturiert, dass die neuesten Funktionen - sortiert nach dem Release, mit dem die Funktion eingeführt wurde - zu Beginn des Dokuments aufgeführt sind. So können Sie schnell erfassen, welche Funktionen Sie in Ihrem Release bereits haben, aber vielleicht noch gar nicht nutzen und welche Funktionen neu hinzugekommen sind.

Die neuen Funktionen im Überblick: >> PDF Dokument

Sollten Sie den aktuellen Release-Stand Ihrer Telekommunikationsanlage nicht kennen, kontaktieren Sie uns gerne. Wir stellen Ihnen diese Informationen zur Verfügung.

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Sprechen Sie uns gerne unter der angegebenen Rufnummer oder per E-mail an. Natürlich steht Ihnen auch Ihr bekannter Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Lars Pöggeler
Tel. 0271 / 70 95-222
lars.poeggeler@effexx.com

Release 12.4

  • Erweiterung der Virtualisierungsmöglichkeiten
  • Aktuelles Endgeräte-Portfolio mit neuen DECT- und WLAN Telefonen
  • Neues DECT-Telefon „Alcatel-Lucent 8254“
  • Neue WLAN-Telefone „Alcatel-Lucent 8158s & 8168s“
  • Vereinfachtes Benutzerinterface für Tischtelefone
  • Erweiterungen des Alcatel-Lucent 4059EE Vermittlungsplatz
  • Kostenfreie Migration alter Verschlüsselungsmodelle
  • OmniVista 8770 WBM – Benutzerverwaltung

Release 12.3

  • Erweiterung der systemintegrierten Verschlüsselung (native Encryption)
  • Vollständige Virtualisierung der OmniPCX Enterprise und Applikationen
  • Aktuelles Endgeräteportfolio
  • Vereinfachte Home Office Integration
  • Unterschiedliche Skins für IP Premium Telefone
  • 8135s als temporäres Konferenztelefon
  • Hintergrundbilder in 4059EE Besetztlampenfeld
  • OmniVista 8770 Web-Management für Endbenutzer
  • Weitere Neuerungen

Release 12.2

  • Einführung der systemintegrierten Verschlüsselung
  • Einführung der IP-DECT Basisstationen 8378 xBS / DECT Basisstation 8379
  • Rainbow WebRTC Gateway
  • 8058s im 8068s Modus (Veränderte Nutzeroberfläche)
  • Unterstützung weiterer Endgeräte für den CCD Arbeitsplatz
  • Neue farbliche Gestaltung der grafischen Oberfläche des Vermittlungsplatzes 4059EE

Release 12.1

  • Erweiterung des DECT Portfolio um die Single DECT-Basisstation 8318
  • Erweiterung des DECT Portfolio um eine DECT Klingel
  • Neueinführung des Einstiegendgeräts 8008

Release 12.0

  • Neueinführung der Endgeräte Serie 80x8s
  • Neueinführung der Endgerätemodelle 8058s und 8078s
  • Überarbeitung der DECT Telefone 8232s und 8242s, die nun eine erhöhte Robustheit vorweisen
  • DECT-Telefone 8262 auch Ex Geschützt
  • Alarmspeicherlöschung am DECT-Endgerät
  • Erweiterung der Standard 6er-Konferenz auf 29 Teilnehmer
  • Alcatel-Lucent Rainbow Connector standardmäßig enthalten

Release 11.2

  • Neueinführung des Premium Deskphones 8018
  • NFC-Connector

Release 11.1

  • Premium Deskphone Alcatel-Lucent 8029/8039 und 8028/8038/8068
  • Verbesserte Anrufliste für Tischtelefone
  • IP-Desktop-Softphone für PC, MAC, iOS und Android
  • Smartphone Dock 8125 für Apple- und Android-Geräte
  • Freisprech-Erweiterung für Tischtelefon 8115
  • DECT-Telefon Alcatel-Lucent 8242
  • Dual-Ladeschale für Alcatel-Lucent 8232 / 8242

Release 11.0

  • MyIC Phone als 8082 IP-Systemtelefon
  • Alcatel-Lucent 8002 & 8012 SIP-Telefon
  • OmniPCX Enterprise Media-Services (vollständige Virtualisierung)
  • IP-DECT und klassisches DECT im Mischbetrieb
  • Erweiterte Alcatel-Lucent 4645 Voice-Mail Sicherheit

Release 10.1

  • Virtualisierung der OmniPCX Enterprise
  • IP-Desktop-Softphone für iPad
  • Free-Seating innerhalb OmniPCX Enterprise ohne externen Server
  • IP-DECT-System
  • Alcatel-Lucent 8232 DECT-Telefon
  • Integration 4059EE in MS Lync exklusiv bei effexx
  • Anpassung der Notfallkategorien am 4068 Vermittlungsplatz

Release 10.0

  • Alcatel-Lucent 8082 myIC Phone
  • Alcatel-Lucent DECT 500 Industrietelefon
  • Alcatel-Lucent 4059EE PC-Vermittlung
  • Rufweiterleitungsgruppen
  • SIP-Amt „SIP connect 1.1“
  • IP-Desktop-Softphone für MAC

Release 9.1

  • Höhere Anzahl Vermittlungsplätze
  • Leistungsfähigere IP-Hardware
  • Alcatel-Lucent 4068 Vermittlungsplatz
  • Weiterleiten von Casual Konferenzen
  • Variable Rufumleitung nach Zeit
  • IPTouch 4008/4018 SIP
  • Zusätzliche SIP-Funktionen

Release 9.0

  • Remote Extension abschaltbar durch Benutzer
  • Native SIP Controller

Release 8.0

  • XXL-Architektur
  • IPTouch 4068 Softphone
  • 4059IP PC-Vermittlungsplatz
  • WLAN-Telefone 310 & 610

Release 7.1

  • Passive Communications Server zur Absicherung von Standorten
  • SIP-Trunking
  • My Cellular Extension GMS Client
  • IP-Verschlüsselung zwischen OmniPCX Enterprise Systemen

Release 7.0

  • XML „Out-of-the-box“ Lösungen
  • Agenten Telefone Alcatel-Lucent 4068/4038

Release 6.2

  • IP-Verschlüsselung
  • Free-Seating / Free-Desktop
  • IP-Endgeräteserie 8 Extended Edition (EE)

Release 6.1

  • DECT-Telefone Mobil 300 & 400
  • Spartial-Redundanz für Call-Server
  • Multiple Redial-Liste
  • IP-Telefone Alcatel-Lucent 4018 & 4028
  • TDM-Telefone Alcatel-Lucent 4019, 4029 & 4039

Release 6.0

  • IP-Telefone Alcatel-Lucent 4038 & 4068
  • Erweiterte Konferenz bei Common-Hardware

Release 5.1

  • DHCP Unterstützung für IP-Endgeräte
  • Namenwahl Zugriff auf externes LDAP
  • Voice-Mail mit IMAP-Zugriff

Release 5.0

  • Remote Extension / GSM-Integration
  • DECT-Stationen „IBS“
  • Managementsystem „OmniVista 4760“

Release 4.2

  • Casual Konferenz
  • Mehrfirmenbetrieb
  • Notfallfunktionen „Priority und Call-Restriction“
  • Multi-Line / Reihenanlagenfunktion
  • IP-Vernetzung

Release 4.1

  • Master Konferenz

Blog Kategorien