Wissensmanagementsysteme

Von der einfachen Datenbasis zur Wissensbasis

Daten, Daten, Daten…

Was frü­her die Akten­schrän­ke füll­te, wird heu­te elek­tro­nisch abge­spei­chert und archi­viert. Vol­le Daten­ban­ken und über­las­te­te Ser­ver sind die Fol­ge. Die Daten müs­sen gespei­chert, ver­wal­tet und nach­voll­zieh­bar wie­der abruf­bar sein – ein schnel­les und ein­fa­ches Manage­ment­sys­tem für Daten­ban­ken ist not­wen­dig. Gesam­mel­te Daten fin­den sich jedoch nicht nur in spe­zi­ell dafür ange­leg­ten Daten­ban­ken. Wie nut­zen wir Wis­sen aus Doku­men­ten, die nicht in Sys­te­me gepresst wer­den kön­nen? Wie erhal­ten wir uns das lang­jäh­ri­ge Wis­sen und Kön­nen von Mit­ar­bei­tern, die das Unter­neh­men ver­las­sen? Wie gelan­gen wir von einer ein­fa­chen Daten­ba­sis zu einer Wis­sens­ba­sis, die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Anfor­de­run­gen gerecht wird?

Das ist die Zukunft! Pla­nen Sie Ihr Wis­sens­ma­nage­ment mit eff­exx!

effexx Wissensmanagement

Neue Wege gehen und indi­vi­du­el­le Soft­ware ent­wi­ckeln

Begon­nen hat­te die Idee für ein sol­ches Wis­sens­ma­nage­ment­sys­tem mit dem eige­nen Bedarf, gro­ße Pro­jek­te mit unzäh­li­gen Daten und Doku­men­ten anhand einer schlan­ken Struk­tur bes­ser zu orga­ni­sie­ren. Wer schon ein­mal mit meh­re­ren Per­so­nen gleich­zei­tig an sol­chen Daten­men­gen arbei­ten muss­te, der weiß: Ohne eine intel­li­gen­te Soft­ware ist man län­ger mit der Feh­ler­su­che beschäf­tigt als mit der eigent­li­chen Arbeit.

Inzwi­schen den­ken wir wei­ter! Die Her­aus­for­de­run­gen gehen über ein star­res Kon­zept ein­fa­cher Daten­ban­ken hin­aus. Wis­sen basiert auf Daten und Infor­ma­tio­nen und stellt die Gesamt­heit der Kennt­nis­se und Fähig­kei­ten dar, die der Mensch zur Lösung von Pro­ble­men ein­setzt. Die­ses Gesamt­pa­ket muss in Zukunft sinn­voll genutzt und kom­bi­niert wer­den, um auf dem Markt bestehen zu kön­nen.

Ihr Ansprechpartner

Patrick Mischur effexx Softwaretechnik
Patrick Mischur
Tel. +49 271 / 70 95–225
patrick.mischur@effexx.com