Die 20-jährige Kristin Becker begann 2016 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei effexx. Sie konnte ihre Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen und schließt diese in den kommenden Wochen ab. Kurz vor Ende der Azubizeit blicken wir gemeinsam zurück.


Wie bist du damals zu effexx gekommen?

Ich bin auf der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle im Internet auf effexx aufmerksam geworden. Ich habe mich direkt beworben und wurde kurze Zeit später zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Ich hatte ein Studium begonnen, aber recht schnell gemerkt, dass das nichts für mich war. Obwohl das Ausbildungsjahr schon begonnen hatte, habe ich von effexx damals die Möglichkeit bekommen, noch mit einzusteigen.

In welcher Abteilung befindest du dich momentan? Kannst du dir vorstellen, dort zu bleiben?

Ich befinde mich zur Zeit in der Abteilung Projektaufträge/-faktura und kann mir auf jeden Fall sehr gut vorstellen, hier auch zu bleiben. Ich fühle mich hier sehr wohl und die Arbeit macht mir Spaß.

Was war der Höhepunkt deiner Ausbildung/gibt es etwas, an das du gerne zurück denkst?

Ein Höhepunkt war auf jeden Fall mein vierwöchiges Auslandspraktikum in England. Ich habe in einem Kindergarten gearbeitet und dort die Mitarbeiter in der Verwaltung unterstützt. Für mich war das eine spannende Erfahrung, die ich jedem, der die Möglichkeit hat, empfehlen würde. Sehr gerne denke ich natürlich auch an tolle Firmenfeiern und Azubi-Ausflüge zurück.

Was sind rückblickend drei entscheidende Merkmale, die eine Ausbildung bei effexx von anderen Unternehmen unterscheidet?

Der respektvolle und freundliche Umgang der Mitarbeiter untereinander und die guten Übernahmechancen nach der Ausbildung, das gibt einem schon während der Ausbildung eine gewisse Sicherheit. Die Azubis werden hier schnell mit eingebunden und bekommen Verantwortung übertragen.

Wie geht es für dich jetzt weiter?

Ich werde nach der Ausbildung in der Abteilung Projektaufträge/-faktura übernommen und freue mich, weiterhin dort tätig sein zu dürfen.

Wir wünschen Kristin alles Gute für ihren weiteren Weg bei effexx und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!


09. Januar 2019