Mit effexx ins Deutsche Fußballmuseum

effexx versatel

effexx ISDN - IP

effexx Fußballmuseum

… hieß es am 12. Okto­ber 2017 für zahlre­iche Kun­den und Geschäftspart­ner. Unter dem Mot­to “ISDN steigt ab – All IP auf!” hat­te effexx ein­ge­laden, sich in lock­er­er Fußball-Atmo­sphäre mit den Auswirkun­gen der ISDN-Abschal­tung sowohl auf Telekom­mu­nika­tions- als auch auf Sicher­heitssys­teme zu beschäfti­gen. Für die meis­ten war es sicher­lich nicht der erste Berührungspunkt mit diesem The­ma — immer­hin ste­ht bere­its seit eini­gen Jahren fest, dass die Telekom 2018 das ISDN-Netz abschal­tet. Den­noch lässt sich an vie­len Beispie­len und Son­der­fällen beson­ders gut aufzeigen, welche Chan­cen sich mit der Umstel­lung auf IP bieten. Anschaulich präsen­tierten Thomas Hein­rich von 1&1 Ver­sa­tel sowie Thomas Svi­lar von inno­va­phone, wie ein­fach die Umstel­lung im Bere­ich Telekom­mu­nika­tion sein kann. Die soge­nan­nte „San­fte Migra­tion“ durch spezielle inno­va­phone Gate­ways ist derzeit einzi­gar­tig und wird aktuell z. B. deutsch­land- bzw. europaweit für eine große Reise­bürokette sowie eine Drogeriemark­tkette durchge­führt. 1&1 Ver­sa­tel als Provider, inno­va­phone als Sys­tem­liefer­ant sowie effexx als Dien­stleis­ter sind auf diesem Feld schon ein einge­spieltes Team.

effexx innovaphone

effexx Telekommunikation

effexx Event

Auch auf die Sicher­heit­stech­nik hat die Umstel­lung auf All IP Auswirkun­gen. Speziell die Videoüberwachung rüstet sich für zuver­läs­sige Videobe­weise per IP. Sicher­heit im Sinne von IT-Sicher­heit spielt an dieser Stelle eben­falls eine bedeu­tende Rolle. Ludger Kuh­nen von der AASSET Secu­ri­ty GmbH klärte hierzu auf, über aktuelle und zukün­ftige Möglichkeit­en: Was kann welche Kam­era? Was ist rechtlich möglich und erlaubt? Auch das The­ma Video­analyse stand im Fokus der Betra­ch­tung. Den Teil­nehmern wur­den an einem konkretem Beispiel aus dem Fußballm­i­lieu u. a. die Möglichkeit­en der Gesicht­serken­nung aufgezeigt.

Neben dem offiziellen Teil bot das Deutsche Fußball­mu­se­um natür­lich reich­lich Möglichkeit­en der sportlichen Betä­ti­gung und his­torischen Betra­ch­tung der deutschen Fußballgeschichte – Gänse­haut-Feel­ing inklu­sive!

Ob Tor­wand­schießen während des Mit­tagessens oder die sehr unter­halt­same Führung durch das Muse­um – alles in allem eine runde Sache, die wir gerne wieder­holen möcht­en.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns auf die weit­ere Zusam­me­nar­beit.

effexx All IP

effexx Videoüberwachung

effexx Telekommunikation

23.10.17

Newsletter

Ähnliche Beiträge

Start geglückt: Neue Schulungsserie kommt gut... Die für den 7. Juni 2016 geplante innovaphone Administrator-Schulung am effexx-Hauptsitz in Siegen w...
Das sichere Gebäude im Jahr 2026 Wie leben und arbeiten wir im Jahr 2026 in einem sicheren Gebäude? Digital, vernetzt, individuell s...
Biometrie trifft Sicherheitstechnik Im Bereich der Zutrittskontrolle und Zeiterfassung spielt die Biometrie eine zunehmende Rolle. Prinz...