effexx unterstützt Kinderklinik-Jubiläum

Die eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe unter­stützt die DRK-Kin­der­kli­nik in ihren Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen rund um die Fei­er­lich­kei­ten zum 100-jäh­ri­gen Bestehen. Im Rah­men der sym­bo­li­schen Scheck­über­ga­be infor­mier­te Geschäfts­füh­re­rin Ste­fa­nie Wied die Geschäfts­füh­rer der eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe Oli­ver und Timm Fries über den Stand der Vor­be­rei­tun­gen und stell­te aktu­el­le Her­aus­for­de­run­gen der Kin­der­kli­nik vor, die zu einer der zehn größ­ten in Deutsch­land gehört.

Timm und Oli­ver Fries, bei­de Väter von klei­nen Kin­dern, zeig­ten sich tief beein­druckt von der Arbeit und den viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben, denen sich das Team der Kin­der­kli­nik all­täg­lich stellt, um Kin­dern und Eltern eine qua­li­ta­ti­ve, medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung anzu­bie­ten. Die Wirt­schaft­lich­keit der Kin­der­kli­nik dabei mit dem Gemein­wohl der Kin­der zu ver­knüp­fen, sei nur eine von vie­len Auf­ga­ben, hin­zu kom­me die Ver­ant­wor­tung für aktu­ell 860 Mit­ar­bei­ter, erklär­te Ste­fa­nie Wied. Sie bedank­te sich bei den eff­exx-Geschäfts­füh­rern für die Spen­de anläss­lich des 100-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums und erläu­ter­te, dass ohne Zuwen­dun­gen von regio­na­len Unter­neh­men die Orga­ni­sa­ti­on der geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen nicht mög­lich wäre.

Die DRK-Kin­der­kli­nik ist ein Leucht­turm in der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung für alle Fami­li­en in der Regi­on — sie bei ihrer Arbeit zu unter­stüt­zen ist der eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit. Die Lebens­qua­li­tät unse­rer Kin­der zu erhal­ten und zu ver­bes­sern, ist einer der wich­tigs­ten Auf­trä­ge, den das Team der Kin­der­kli­nik all­täg­lich mit viel Ein­satz erfüllt. Klei­ne Pati­en­ten brau­chen eine ganz beson­de­re Pfle­ge und Betreu­ung. Sie in der Kin­der­kli­nik in fach­kun­di­gen Hän­den zu wis­sen und durch ihre Arbeit eine für die Regi­on flä­chen­de­cken­de Ver­sor­gung unse­rer Kin­der gesi­chert zu wis­sen, bie­tet Fami­li­en ein gutes Gefühl,“ erläu­ter­te Timm Fries. „Wir möch­ten der DRK-Kin­der­kli­nik und ihren Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern herz­lich zum 100-jäh­ri­gen Bestehen gra­tu­lie­ren und freu­en uns, dass wir einen Bei­trag zu den Akti­vi­tä­ten rund um das Jubi­lä­um leis­ten kön­nen,“ so Oli­ver Fries.

effexx Spendenübergabe KInderklinik 100 Jahre

Die eff­exx-Geschäfts­füh­rer Oli­ver Fries (links) und Timm Fries (rechts) über­reich­ten jetzt den sym­bo­li­schen Scheck über 6000 Euro an Geschäfts­füh­re­rin Ste­fa­nie Wied von der DRK-Kin­der­kli­nik Sie­gen.

07.05.2018

Newsletter

Ähnliche Beiträge

Nach erfolgreicher Ausbildung nun fest im Tea... effexx legt viel Wert auf eine gute Ausbildung und auf die Qualifizierung von Nachwuchskräften. Die ...
Ausfallsicherheit der Kommunikationsstruktur ... Wie kann die Sicherheit der Kommunikationsstruktur in Ihrem Unternehmen gewährleistet werden? Gan...
Neue Version und mehr! Die neue Version 12.0 der Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise bietet zahlreiche interessante Features....