effexx expandiert und eröffnet Berliner Niederlassung

eff­exx ist ab sofort mit einer Nie­der­las­sung in Ber­lin ver­tre­ten. Die eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe setzt damit einen wei­te­ren Akzent in Rich­tung einer flä­chen­de­cken­den, bun­des­wei­ten Auf­stel­lung. Mit der Prä­senz in Ber­lin begibt sich das Sie­ge­ner Fami­li­en­un­ter­neh­men, das wei­te­re Nie­der­las­sun­gen in Bonn, Dort­mund und Frank­furt besitzt, auf neu­es Ter­rain. „Eine Nie­der­las­sung in der Haupt­stadt zu eröff­nen ist eine neue Her­aus­for­de­rung. eff­exx wird hier ganz anders auf­tre­ten müs­sen. Wir freu­en uns auf die neu­en Per­spek­ti­ven, die sich uns mit unse­rem neu­en Stand­ort bie­ten“, erläu­tert Geschäfts­füh­rer Oli­ver Fries die Expan­si­on. „Sowohl das Ein­zugs­ge­biet als auch der Pro­jekt­um­fang der Auf­trä­ge haben sich in jüngs­ter Ver­gan­gen­heit ver­än­dert, an Grö­ße gewon­nen und eine Expan­si­on in die­se Rich­tung ein­ge­for­dert.“

Berlin Adlershof effexx Standort

Ber­lin Adlers­hof – Tra­di­ti­on und Inno­va­ti­on

IGZ effexx-Niederlassung Berlin

Das IGZ – Sitz der neu­en eff­exx-Nie­der­las­sung in Ber­lin

eff­exx ist in der Haupt­stadt künf­tig im Inno­va­tions-und Grün­der­zen­trum (IGZ)  am Wis­sen­schafts­stand­ort Ber­lin-Adlers­hof ver­or­tet, ein Tech­no­lo­gie­park, der zu den größ­ten welt­weit gehört. Adlers­hof blickt auf eine 100-jäh­ri­ge Geschich­te als Ort mit Inno­va­ti­ons­geist zurück. Von der bevor­zug­ten Lage – 30 Minu­ten bis in die Innen­stadt und 10 Minu­ten bis zum Flug­ha­fen – pro­fi­tie­ren Kun­den und Beschäf­tig­te glei­cher­ma­ßen. Über 1000 Unter­neh­men mit mehr als 15.000 Mit­ar­bei­tern erwirt­schaf­ten einen Umsatz von über 1,6 Mil­li­ar­den Euro und kenn­zeich­nen die enor­me Wirt­schafts­kraft des Wis­sen­schafts- und Tech­no­lo­gie­parks Ber­lin-Adlers­hof. Ein wei­te­res Merk­mal ist die Dich­te an Wis­sen­schaft­lern und Stu­den­ten: An kei­nem ande­ren Ort in Deutsch­land fin­den sich so vie­le uni­ver­si­tä­re und außer­uni­ver­si­tä­re For­schungs­ein­rich­tun­gen.

Auch am Stand­ort Ber­lin wird das Port­fo­lio von allen vier Spar­ten der eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe ange­bo­ten und so wer­den auch die Ber­li­ner Kun­den von den Syn­er­gie­ef­fek­ten pro­fi­tie­ren, die unter der Dach­mar­ke eff­exx ent­ste­hen: Ganz­heit­li­che, indi­vi­du­ell auf die Bedürf­nis­se der Kun­den zuge­schnit­te­ne Lösun­gen in den Berei­chen Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on, Sicher­heits­tech­nik, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie und Soft­ware­tech­nik.

Die Ber­li­ner Nie­der­las­sung wird von Micha­el Grun­wald gelei­tet und auf­ge­baut. Der stu­dier­te Infor­ma­ti­ons­tech­ni­ker war zuvor für die Tele­kom, die Mater­na GmbH und DeTeWe Com­mu­ni­ca­ti­ons tätig und hat lang­jäh­ri­ge Erfah­run­gen im Ver­trieb von Infor­ma­ti­ons- und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­te­men. Der gebür­ti­ge Ber­li­ner ist ver­hei­ra­tet und hat zwei Kin­der. „eff­exx ist als erfolg­rei­ches Fami­li­en­un­ter­neh­men in der Regi­on Süd­west­fa­len sowie dem Ruhr­ge­biet und Rhein­land bekannt und eta­bliert. Eine neue Nie­der­las­sung auf­zu­bau­en und die Ein­füh­rung der Mar­ke eff­exx in der Ber­li­ner Regi­on zu beglei­ten ist eine Auf­ga­be, die einen enorm gro­ßen Reiz ver­spricht“, so Micha­el Grun­wald im Rah­men der Eröff­nung.

Ihr Ansprech­part­ner am eff­exx-Stand­ort Ber­lin:

Michael Grunwald
Micha­el Grun­wald

eff­exx Ber­lin GmbH
Rudo­wer Chaus­see 29 (IGZ) • 12489 Ber­lin
T: +49 30 /​ 76 73 17 40 • michael.grunwald@effexx.com

Bilder: © Adlershof Projekt GmbH. Foto: D. Laubner; © wista-management gmbh

Newsletter

Ähnliche Beiträge

Fernprüfung für Punkt- und Ansaug-Rauchmeldea... Scorpion® ist ein einzigartiges Fernprüfsystem für Rauchmelder, das die Einhaltung von Brandschut...
Mit Sophos vor Malware geschützt Sophos steht für bestmöglichen Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Aktuell biet...
effexx-Workshop: Bewusstsein für Betreiberver... Das Thema „Betreiberverantwortung bei Brandmeldeanlagen“ stand jetzt im Fokus eines Workshops, zu de...