effexx expandiert und eröffnet Berliner Niederlassung

eff­exx ist ab sofort mit einer Nie­der­las­sung in Ber­lin ver­tre­ten. Die eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe setzt damit einen wei­te­ren Akzent in Rich­tung einer flä­chen­de­cken­den, bun­des­wei­ten Auf­stel­lung. Mit der Prä­senz in Ber­lin begibt sich das Sie­ge­ner Fami­li­en­un­ter­neh­men, das wei­te­re Nie­der­las­sun­gen in Bonn, Dort­mund und Frank­furt besitzt, auf neu­es Ter­rain. „Eine Nie­der­las­sung in der Haupt­stadt zu eröff­nen ist eine neue Her­aus­for­de­rung. eff­exx wird hier ganz anders auf­tre­ten müs­sen. Wir freu­en uns auf die neu­en Per­spek­ti­ven, die sich uns mit unse­rem neu­en Stand­ort bie­ten“, erläu­tert Geschäfts­füh­rer Oli­ver Fries die Expan­si­on. „Sowohl das Ein­zugs­ge­biet als auch der Pro­jekt­um­fang der Auf­trä­ge haben sich in jüngs­ter Ver­gan­gen­heit ver­än­dert, an Grö­ße gewon­nen und eine Expan­si­on in die­se Rich­tung eingefordert.“

Berlin Adlershof effexx Standort

Ber­lin Adlers­hof – Tra­di­ti­on und Innovation

IGZ effexx-Niederlassung Berlin

Das IGZ – Sitz der neu­en eff­exx-Nie­der­las­sung in Berlin

eff­exx ist in der Haupt­stadt künf­tig im Inno­va­tions-und Grün­der­zen­trum (IGZ)  am Wis­sen­schafts­stand­ort Ber­lin-Adlers­hof ver­or­tet, ein Tech­no­lo­gie­park, der zu den größ­ten welt­weit gehört. Adlers­hof blickt auf eine 100-jäh­ri­ge Geschich­te als Ort mit Inno­va­ti­ons­geist zurück. Von der bevor­zug­ten Lage – 30 Minu­ten bis in die Innen­stadt und 10 Minu­ten bis zum Flug­ha­fen – pro­fi­tie­ren Kun­den und Beschäf­tig­te glei­cher­ma­ßen. Über 1000 Unter­neh­men mit mehr als 15.000 Mit­ar­bei­tern erwirt­schaf­ten einen Umsatz von über 1,6 Mil­li­ar­den Euro und kenn­zeich­nen die enor­me Wirt­schafts­kraft des Wis­sen­schafts- und Tech­no­lo­gie­parks Ber­lin-Adlers­hof. Ein wei­te­res Merk­mal ist die Dich­te an Wis­sen­schaft­lern und Stu­den­ten: An kei­nem ande­ren Ort in Deutsch­land fin­den sich so vie­le uni­ver­si­tä­re und außer­uni­ver­si­tä­re Forschungseinrichtungen.

Auch am Stand­ort Ber­lin wird das Port­fo­lio von allen vier Spar­ten der eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe ange­bo­ten und so wer­den auch die Ber­li­ner Kun­den von den Syn­er­gie­ef­fek­ten pro­fi­tie­ren, die unter der Dach­mar­ke eff­exx ent­ste­hen: Ganz­heit­li­che, indi­vi­du­ell auf die Bedürf­nis­se der Kun­den zuge­schnit­te­ne Lösun­gen in den Berei­chen Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on, Sicher­heits­tech­nik, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie und Softwaretechnik.

Die Ber­li­ner Nie­der­las­sung wird von Micha­el Grun­wald gelei­tet und auf­ge­baut. Der stu­dier­te Infor­ma­ti­ons­tech­ni­ker war zuvor für die Tele­kom, die Mater­na GmbH und DeTeWe Com­mu­ni­ca­ti­ons tätig und hat lang­jäh­ri­ge Erfah­run­gen im Ver­trieb von Infor­ma­ti­ons- und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­te­men. Der gebür­ti­ge Ber­li­ner ist ver­hei­ra­tet und hat zwei Kin­der. „eff­exx ist als erfolg­rei­ches Fami­li­en­un­ter­neh­men in der Regi­on Süd­west­fa­len sowie dem Ruhr­ge­biet und Rhein­land bekannt und eta­bliert. Eine neue Nie­der­las­sung auf­zu­bau­en und die Ein­füh­rung der Mar­ke eff­exx in der Ber­li­ner Regi­on zu beglei­ten ist eine Auf­ga­be, die einen enorm gro­ßen Reiz ver­spricht“, so Micha­el Grun­wald im Rah­men der Eröffnung.

Ihr Ansprech­part­ner am eff­exx-Stand­ort Berlin:

Michael Grunwald
Micha­el Grunwald

eff­exx Ber­lin GmbH
Rudo­wer Chaus­see 29 (IGZ) • 12489 Berlin
T: +49 30 /​ 76 73 17 40 • michael.grunwald@effexx.com

Bilder: © Adlershof Projekt GmbH. Foto: D. Laubner; © wista-management gmbh

Newsletter

Ähnliche Beiträge

Unsere Serie: Betrieblicher Brandschutz in be... Teil 2: Beachtung und Einhaltung der zuständigen Norm DIN 14675 oder „Wie behält der Betreiber den...
2017 Sicher sind Sie schon wieder ganz und gar in den Themen des Jahres 2017 versunken. Nichtsdestotrotz ...
Neue Zentralentechnik von Hekatron © Hekatron Vertriebs GmbH Die neue Zentralentechnik B5A und B6A von Hekatron überzeugt durch...