effexx als Wegbereiter für besonderen Kulturschatz

Die eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe hat jetzt die Stif­tung Klos­ter Eber­bach mit einer Spen­de in Höhe von 7000 Euro bedacht. Die Spen­de wird für den „Hor­tus Ludi“ ein­ge­setzt, eine Klos­ter­er­leb­nis­welt, in der Besu­cher aller Gene­ra­tio­nen die Archi­tek­tur und die Ent­ste­hungs­ge­schich­te des knapp 900 Jah­re alten Klos­ters spie­le­risch erle­ben kön­nen.

effexx Spende Kloster Eberbach

effexx Kloster Eberbach

Klos­ter Eber­bach ist ein beson­de­rer Kul­tur­schatz, den wir als Unter­stüt­zer bewah­ren wol­len – auch als Begeg­nungs­stät­te für alle Gene­ra­tio­nen,“ so Jür­gen Krebs, einer der Geschäfts­füh­rer der eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe. Die eff­exx Unter­neh­mens­grup­pe ist als bun­des­weit täti­ger Dienst­leis­ter in den Berei­chen Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, Sicher­heits­tech­nik und Soft­ware­tech­nik tätig. Eine Nie­der­las­sung befin­det sich in Frank­furt.

Das ehe­ma­li­ge Zis­ter­zi­en­ser­klos­ter Eber­bach im Rhein­gau ist ein magi­scher Ort, an dem Tra­di­ti­on und Zukunft, Begeg­nung und Dia­log, Wer­te und Ide­en eine frucht­ba­re Ver­bin­dung ein­ge­hen. Als gemein­nüt­zi­ge Stif­tung sind wir auf die Unter­stüt­zung von Spen­dern ange­wie­sen und wir sind dank­bar, dass eff­exx dazu bei­trägt, dass wir die­ses Zukunfts­pro­jekt rea­li­sie­ren kön­nen,“ bedankt sich Mar­tin Blach, Vor­sit­zen­der des Vor­stan­des der Stif­tung Klos­ter Eber­bach.

Da bereits eini­ge Unter­stüt­zer gefun­den wur­den, ist die Ent­wurfs­pla­nung für den „Hor­tus Ludi“ bereits beauf­tragt wor­den. Sobald die feh­len­den finan­zi­el­len Mit­tel akqui­riert sind, beginnt die Rea­li­sie­rung der Klos­ter­er­leb­nis­welt. Vor­aus­sicht­lich im Herbst 2019 wird der Spa­ten­stich erfol­gen.

Ihr Kon­takt

Portraitfoto von Annika Hoffmann
Anni­ka Hoff­mann
T +49 271 70 95–246
annika.hoffmann@effexx.com

Bilder: © Stiftung Kloster Eberbach

11.12.2018

Newsletter