effexx als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Fami­li­en­freund­lich­keit gehört zu einem der zen­tra­len Zukunfts­the­men inner­halb der Per­so­nal­po­li­tik. Zudem gehört eine fami­li­en­freund­li­che Atmo­sphä­re für eff­exx als Fami­li­en­un­ter­neh­men zur Unter­neh­mens­kul­tur dazu. Jetzt wur­de eff­exx in einer Fei­er­stun­de als „Fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men“ aus­ge­zeich­net. Land­rat Andre­as Mül­ler über­reich­te das Zer­ti­fi­kat an Geschäfts­füh­rer Oli­ver Fries, Peter Rott­hoff, den kauf­män­ni­schen Lei­ter und Anni­ka Hoff­mann, PR/Öffentlichkeitsarbeit.

Ins­ge­samt acht Unter­neh­men aus den Krei­sen Sie­gen-Witt­gen­stein und Olpe hat­ten in einem Zer­ti­fi­zie­rungs­pro­zess, der aus einer Vor-Ort-Begut­ach­tung, Inter­views mit meh­re­ren Mit­ar­bei­tern sowie einer Prä­sen­ta­ti­on vor einer regio­na­len Jury bestand, unter Beweis gestellt, dass sie ihren Mit­ar­bei­ten­den indi­vi­du­el­le Model­le zur Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie anbie­ten.

Als fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men möch­ten wir eine für alle Mit­ar­bei­ten­den gute Unter­neh­mens­kul­tur schaf­fen, in der indi­vi­du­el­le Arbeits­zei­ten und auf die jewei­li­gen Bedürf­nis­se pas­sen­de Teil­zeit­mo­del­le ermög­licht wer­den, um einen Bei­trag zur Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie zu leis­ten“, erläu­ter­te Geschäfts­füh­rer Oli­ver Fries im Rah­men der Ver­lei­hung. „Wir freu­en uns über die Aus­zeich­nung, ver­ste­hen sie aber auch als Auf­ga­be, bestehen­de Ange­bo­te zu inten­si­vie­ren und unse­re Struk­tu­ren immer wie­der auf Fami­li­en­freund­lich­keit zu über­prü­fen.
Für eff­exx arbei­ten aktu­ell bun­des­weit 190 Mit­ar­bei­ter an fünf Stand­or­ten. Bei den Mit­ar­bei­tern, die nach der Eltern­zeit wie­der ein­stei­gen möch­ten, hat jeder ande­re zeit­li­che Mög­lich­kei­ten und so wird gemein­sam nach pas­sen­den Teil­zeit­mo­del­len gesucht. Auch kann nach Abspra­che aus dem Home­of­fice gear­bei­tet wer­den. Zudem gibt es die Mög­lich­keit, bei Eng­päs­sen in der Betreu­ung oder im Krank­heits­fall kurz­fris­tig eine bedarfs­ge­rech­te, geeig­ne­te Lösung zu fin­den. Zu Fir­mene­vents sind auch Part­ner und Fami­lie ein­ge­la­den, das stärkt den Zusam­men­halt und schafft eine Will­kom­mens­kul­tur für die gan­ze Fami­lie. Die eff­exx-Mann­schaft ist jung — das Durch­schnitts­al­ter liegt bei 33 Jah­ren — da sind vie­le von der Fra­ge nach der Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie betrof­fen. Aber auch für den Fall, dass ein Ange­hö­ri­ger pfle­ge­be­dürf­tig wird, möch­te eff­exx sei­nen Mit­ar­bei­tern hel­fend zur Sei­te ste­hen – auch hier mit fle­xi­blen Arbeits­zei­ten.

09.02.2018

Newsletter

Ähnliche Beiträge

effexx bei HeesLive! © Polycom, Inc Am 21. September veranstaltet unser Partner die Unternehmensgruppe Hees Bürowelt e...
Aktion Upgrade KatharSys® GDE Aktuell erhalten Sie ein kostenloses Upgrade für die Software KatharSys® GDE zur Gesprächsdatenerfas...
Höchster Partnerstatus iAR PRO - effexx hält weiterhin höchsten Partnerstatus bei innovaphone effexx arbeitet im Bereich T...