Brandschutz der EZB kommt von effexx

Die Euro­päi­sche Zen­tral­bank (EZB) hat einen her­aus­ra­gen­den Neu­bau in Frank­furt am Main errich­tet. Das ist bekannt. Eher unbe­kannt ist die Tat­sa­che, dass eff­exx als mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men an die­sem Groß­pro­jekt betei­ligt war: 15.000 Brand­mel­der, ver­wal­tet von netz­werk­ba­sie­ren­den Anla­gen­sys­te­men, wur­den durch das eff­exx-Pro­jekt­team instal­liert und in Betrieb genom­men. In der Fir­men­ge­schich­te war die Aus­stat­tung des Neu­baus der EZB ein ein­zig­ar­ti­ges Groß­pro­jekt, wel­ches ein Auf­trags­vo­lu­men über meh­re­re Mil­lio­nen Euro umfass­te.

Auch die Anla­ge zur Spra­ch­alar­mie­rung mit 10.000 Laut­spre­chern kommt von eff­exx. Der Leis­tungs­um­fang von eff­exx gehör­te zwar zu den kleins­ten Gewer­ken, nahm aber eine wich­ti­ge Schlüs­sel­funk­ti­on ein. Das auf die bau­ord­nungs­recht­li­chen Vor­ga­ben abge­stimm­te und gut funk­tio­nie­ren­de Brand­mel­de­sys­tem in Kom­bi­na­ti­on mit einer zuver­läs­si­gen Spra­ch­alar­mie­rung war Grund­vor­aus­set­zung für die Abnah­me von Feu­er­wehr und Bau­be­hör­de.
Für die Umset­zung die­ses Groß­pro­jek­tes wur­de eine eige­ne Pro­jekt­grup­pe der eff­exx Sicher­heits­tech­nik GmbH ein­ge­setzt. Der Bau­fort­schritt for­der­te in Spit­zen­zei­ten bis zu 60 Mit­ar­bei­ter. Bereits der Zuschlag für das Neu­bau­pro­jekt war ein rie­sen Erfolg für eff­exx. Die Erfah­rung, ent­spre­chen­de Refe­ren­zen und kom­pe­ten­te Ansprech­part­ner im Bereich der Sicher­heits­tech­nik über­zeug­ten den Bau­her­ren und sorg­ten für den Zuschlag an den Mit­tel­ständ­ler als Ergeb­nis einer euro­pa­wei­ten, öffent­li­chen Aus­schrei­bung. „Die­ses Pro­jekt stell­te für alle Betei­lig­ten der Pro­jekt­grup­pe eine ech­te Her­aus­for­de­rung dar. Wir sind stolz, dass wir es zu einem erfolg­rei­chen Abschluss brin­gen konn­ten“, resü­miert eff­exx- Pro­jekt­lei­ter Sascha Zan­kel.
Die Grund­stein­le­gung des Neu­baus auf dem Are­al der Groß­markt­hal­le in Frank­furt am Main erfolg­te im Mai 2010, das Richt­fest fand im Sep­tem­ber 2012 und die offi­zi­el­le Eröff­nungs­fei­er im März 2015 statt. Der Neu­bau besteht aus drei Haupt­ele­men­ten: der Groß­markt­hal­le mit neu­en bau­li­chen Struk­tu­ren im Innen­raum, dem Dop­pel-Büro­turm (Hoch­haus) mit turm­ho­hem Atri­um und dem soge­nann­ten Ein­gangs- und Ver­bin­dungs­bau­werk.

© ECB Euro­pean Cen­tral Bank

© ECB Euro­pean Cen­tral Bank

Newsletter

Ähnliche Beiträge

Verstärkung für den Projektvertrieb Seit Sommer 2017 verstärkt Silvie Stötzel den Projektvertrieb Telekommunikation im Hause effexx. ...
Neuer Standort in Dortmund Unsere Niederlassung in Dortmund ist umgezogen. Die neuen großzügigeren und hellen Räumlichkeiten be...
Meldertausch nach 5 bzw. 8 Jahren "Die Kosten durch eine Fehlalarmierung der Feuerwehr sind nicht zu unterschätzen!" Sebastian Weber,...