Die Ausbildung

Sie interessieren sich sehr für Technik und können Zusammenhänge schnell erkennen? Zudem sind Sie lernfähig, stellen sich neuen Herausforderungen und sind dabei flexibel und zuverlässig? Dann passt die Ausbildung “Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik” sehr gut zu Ihnen. 

Was Sie bei uns lernen?

Planung, Installation, Inbetriebnahme, Abnahme, Instandhaltung und Service von: 

  • Netzwerkinfrastrukturen
  • IT-Systemen
  • WLAN-Infrastrukturen
  • Telekommunikationsnetzwerken
  • Unified Communications
  • komplexen Systemen der Sicherheitstechnik
  • Softwareanwendungen

Was Sie mitbringen sollten?

  • Guter qualifizierter Hauptschulabschluss oder höherer Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an Elektrotechnik
  • Fingergeschick und Farbsehtüchtigkeit
  • Freude am Kontakt mit Menschen

Weitere Informationen

Ausbildungsort(e) 

Frankfurt, Bonn

Art der Ausbildung 

Duales System (Betrieb, 1–2 Tage in der Woche Berufsschule und 6x 1–2 Wochen überbetriebliche Lehrgänge)

Ausbildungsdauer 

3,5 Jahre

Berufsschule(n) 

Niederlassung Frankfurt:

1. Ausbildungsjahr: Werner-von-Siemens-Schule, Gutleutstraße 333–335, 60327 Frankfurt am Main

2. Ausbildungsjahr: Vogelsbergschule, Lindenstraße 115, 36341 Lauterbach

Niederlassung Bonn:

Heinrich-Hertz-Europakolleg, Herseler Straße 1, 53117 Bonn

Unsere Ausbilder

Jürgen Krebs - Standort Frankfurt

Markus Groß - Standort Bonn

Was eine vollständige Bewerbung für uns beinhaltet:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf ggf. mit Lichtbild
  • Schulzeugnisse der letzten drei Halbjahre bzw. Leistungsnachweise der Universität
  • ggf. Praktikumszeugnisse